Arbeitsförderungszentrum e.V.
Aktuelles
Integrationsprojekte
Berufsvorbereitung
Ausbildung
Umschulung
Weiterbildung
Sprachlehrgänge
handwerkl. Dienstl.
Verpflegung
Jugendherberge
afz Campus
Vermietung Stadthalle
Zimmervermietung
Offene Stellen
Wir über uns
So finden Sie uns
Archiv Hauszeitung
afz Partyservice
Qualitätstestiert durch:
Impressum
   Ausbildungen
Restaurantfachmann/-fachfrau
Fachlagerist/in

Fachlagerist/in
Fachlageristen/innen nehmen Waren entgegen und prüfen
anhand der Begleitpapiere die Richtigkeit, Menge und Beschaffenheit
der Lieferung.

Bei Beanstandungen bereiten sie die Rückgabe der Ware vor.
Die ordnungsgemäß gelieferte Ware packen sie aus, sortieren und
lagern sie fachgerecht.

In Listen, Karteien oder auch am Computer werden die Artikel erfasst,
um jederzeit Auskunft über den Bestand und Lagerort geben zu können.

In regelmäßigen Abständen kontrollieren sie die Bestände.

Für den Warenausgang stellen sie die Lieferung zusammen, verpacken
die Gegenstände und erstellen die entsprechenden Begleitpapiere.

Dabei bedienen sie Transportgeräte und Lagerverwaltungssysteme.

Beschäftigung finden Fachlageristen/innen in der Industrie sowie im Einzel- und Großhandel oder bei
Speditionsunternehmen. Dort arbeiten sie überwiegend im Lager, aber auch in Fabrikhallen und Kühlhäusern.

Information Thomas Vetter
Heckenweg 36
97422 Schweinfurt
Tel. 09721/7003-28

e-mail:
vetter@afz-sw.de
Dauer 2 Jahre
Beginn jährlich im September
Berufschulunterricht 2 Tage pro Woche
Kolping Berufschule Schweinfurt
Abschluss IHK-Prüfungszeugnis
Zielgruppe Jugendliche, die sich für den Lagerbereich interessieren, insbesondere
ausländische Jugendliche und junge Spätaussiedler, deutsche Jugendliche
mit Lernschwierigkeiten, abgebrochener Berufsausbildung o. ä.
Voraussetzungen Teilnahme an einer mindestens halbjährigen
Bildungsmaßnahme (z.B. Sprachkurs, Förderlehrgang, BVJ)